Anja Schulze

Anja Schulze, Prof. Dr.

DIZH Bridge Professor

Mobility and Digital Innovation Management

anja.schulze@business.uzh.ch

Webseite

Anja Schulze ist ausserordentliche Professorin für Mobilität- und Digitales Innovationsmanagement am Institut für Betriebswirtschaftslehre. Sie hat eine DIZH-Brückenprofessur und engagiert sich für die Stärkung der Verbindung zwischen UZH und ZHAW auf Forschungsebene in ihrem Fachgebiet.

Anja hat an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg (Deutschland) und an der Kelly School of Business in Bloomington (USA) Betriebswirtschaftslehre studiert. Sie hat an der Universität St. Gallen promoviert, an der ETH Zürich habilitiert und eine SNF-Förderungsprofessur an der Universität Zürich übernommen.

Ihr derzeitiges Forschungsinteresse gilt den Auswirkungen digitaler Technologien auf neue Formen des Lernens und der Organisation innerhalb und zwischen Unternehmen zu Innovationszwecken. Methodisch ist ihre Forschung empirischer Natur und basiert auf theoretischen Grundlagen, wobei sie sowohl qualitative als auch quantitative Methoden einsetzt. Anjas primärer Forschungskontext sind die Automobil- und Mobilitätssektoren, die sie seit mehr als 15 Jahren untersucht.

Die Ergebnisse ihrer Arbeit wurden in führenden akademischen Zeitschriften wie dem Strategic Management Journal, dem Journal of Management, Research Policy oder dem Journal of Product Innovation Management veröffentlicht und wurden von verschiedenen Nachrichtenmedien wie der SRF Tagesschau, 10vor10 oder der NZZ aufgegriffen.

Darüber hinaus leitet Anja das swiss Center for Automotive Research (swiss CAR) und ist als Community Leader der DSI Community Mobility tätig.