Jean-Michel Hatt

Jean-Michel Hatt, Prof. Dr. med. vet. (Vetsuisse)

Tel.: +41 44 635 81 11

jmhatt@vetclinics.uzh.ch

Webseite

Direktor
Digital Society Initiative

Prof. Dr. med. vet. Jean-Michel Hatt

Jean-Michel Hatt ist ordentlicher Professor und Direktor der Klinik für Zoo-, Heim- und Wildtiere an der Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich. Er hat Veterinärmedizin an der Universität Genf (Schweiz) und an der Universität Zürich (Schweiz) studiert. Nach seinem Abschluss hat Jean-Michel Hatt an der Klinik für Zoo-, Heim- und Wildtiere der Universität Zürich und am Royal Veterinary College der Universität London (Vereinigtes Königreich) gearbeitet, wo er einen Master of Science in Wildtiergesundheit erwarb. Seit 2001 ist Jean-Michel Hatt Klinikdirektor und Leitender Tierarzt im Zoo Zürich. Er ist Diplomate des American College of Zoological Medicine und des European College of Zoological Medicine (Subspeciality Avian) und hat für diese beiden Colleges Residency-Programme aufgebaut. Er unterrichtet regelmäßig am Royal Veterinary College der Universität London und an der Universitas Syiah Kuala (UNSYIAH) in Banda Aceh, Indonesien, wo er einen Ausbildungskurs für Spezialkompetenzen in Wildtier Medizin mitorganisiert. Der Forschungsschwerpunkt von Jean-Michel Hatt liegt auf vergleichenden Aspekten von Krankheiten im Zusammenhang mit Ernährung und Aviärer Medizin und -chirurgie.