Programminhalte Excellence Program

Mit welchen Inhalten beschäftigt sich das Excellence Program?


Das Programm bietet interdisziplinäre Kurse zu digitalen Fähigkeiten und technischem Wissen, interdisziplinärem Denken und Problemlösen und kritischer Reflexion über alle Aspekte einer digitalen Gesellschaft, einschliesslich ethischer, rechtlicher und gesellschaftlicher Aspekte des digitalen Wandels.
 

Das Curriculum im Detail


Das Excellence Program beginnt mit einem etwa dreitägigen Kickoff-Kurs vor dem offiziellen Beginn der Vorlesungen im Herbstsemester. Es folgen verschiedene Blockkurse und einige semesterlange Kurse, die vorrangig vor Ort an der UZH stattfinden. Die Kurse schliessen mit unterschiedlichen Leistungsnachweisen ab (Modulprüfungen, Präsentationen, schriftliche Arbeiten etc.). Es werden Grundlagen der Digitalisierung und der interdisziplinären Forschung vermittelt. Beispiele dafür sind Fähigkeiten in den Bereichen Datenverarbeitung und -analyse, Datenvisualisierung, rechtliche und ethische Aspekte des Datenmanagements, sowie Forschungsmethoden in verschiedenen Disziplinen.

Für die Durchführung des Programms sind folgende Module im Umfang von 12 ECTS geplant. Die Module sind interdisziplinär und werden in der Regel von mindestens zwei Dozierenden aus unterschiedlichen Fakultäten gehalten (Ausnahmen möglich):


Pflichtkurse

  • Kickoff-Kurs (3-tägig, eine Woche vor Vorlesungsbeginn)
  • Blockkurse
    • Recht (Introduction to Data Regulation)    
    • One-Stop-Shop Tool (Datenschutz, Ethik)
  • Kurs «Professor Pitches» (Vorstellung der Forschungstätigkeiten)
  • Regelmässiger Kurs «Interdisciplinary Reading Seminar» (PhD Kandidat:innen präsentieren relevante Papers aus ihren Disziplinen, diese werden aus den Perspektiven der verschiedenen Disziplinen diskutiert)
  • Summer School (ca. 4-5 Tage)


Wahlpflichtkurse (mindestens drei sind zu wählen)

  • Datenmanagement (Datenverwaltung, Datenmanagementpläne etc.)
  • Interdisciplinary Data Analysis & Visualization
  • Algorithms & Machine Learning
  • Digital & Mobile Health
  • Digital Humanities
  • Ethics & Reflection
  • Cybersecurity 
  • Digital Humanities
  • ...