Fellows

DSI Fellows sind Wissenschaftler:innen der Universität Zürich und anderer Hochschulen, die mit einer DSI Community zusammenarbeiten. Das Fellowship-Programm der DSI bezweckt die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit zu allen Fragen der Auswirkungen der digitalen Transformation.

Aktuelle DSI Fellows

Dr. Laura Giurge

Dr. Laura Giurge ist DSI Fellow von Mai 2022 bis Oktober 2022:

Re-defining well-being for the future of work

Die Art und Weise, wie wir heute arbeiten, verändert sich grundlegend. Laufende Innovationen am Arbeitsplatz wie allgegenwärtige Technologie, alternative Arbeitsformen oder Hypereffizienz revolutionieren unsere Arbeitserfahrungen und machen es einfacher, Informationen zu teilen, mit anderen zusammenzuarbeiten und mit weniger Aufwand mehr zu erreichen (Spreitzer et al., 2017; Wang et al., 2020). Gleichzeitig wird es für den Einzelnen immer schwieriger, Grenzen zwischen der Arbeit und anderen Aspekten seines Lebens zu ziehen (Ashford et al., 2018; Giurge et al., 2020; Leslie et al., 2012; Mazmanian et al., 2013). Auf individueller Ebene mag eine zusätzliche Stunde Arbeit an einem Tag nicht sehr problematisch erscheinen, aber über einen längeren Zeitraum hinweg betrachtet, verursacht das Versäumnis, sich von der Arbeit zu trennen, enorme Kosten sowohl für den Einzelnen als auch für Unternehmen und die Gesellschaft insgesamt. Ein Forscher schätzt die Gesundheitskosten, die durch Stressfaktoren am Arbeitsplatz wie lange Arbeitszeiten entstehen, auf 48 Milliarden US-Dollar pro Jahr (Goh et al., 2016).

Zwar gibt es eine wachsende Zahl von Studien, die sich mit der Zukunft der Arbeit befassen, doch die Auswirkungen der Zukunft der Arbeit auf das Wohlbefinden wurden bisher nur wenig beachtet. Wir müssen dringend ein umfassendes Verständnis dafür entwickeln, was die Zukunft der Arbeit für das Wohlbefinden bedeutet, damit wir Führungskräfte und Mitarbeitende darüber informieren können, wie sie die verschiedenen Veränderungen am Arbeitsplatz am besten bewältigen können.

Gemeinsam mit Prof. Dr. Lauren Howe wird die DSI Fellow ihren Aufenthalt nutzen, um die vorhandene (Management-)Literatur zum Thema Wohlbefinden und deren Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeit zu überprüfen, zusammenzufassen, zu interpretieren und zu kritisieren.

 

Hier finden Sie eine Übersicht ehemaliger Fellows.