Neue Publikation: The regulatory gap in digital health and bridging it via alternative pathways

Die Debatte über die Regulierung von digitaler Gesundheit und künstlicher Intelligenz in der Medizin hat in letzter Zeit an Fahrt aufgenommen. In diesem neuen, soeben veröffentlichten Original-Forschungsartikel beschreiben DSI Forscher Jeffrey David Iqbal und DSI Mitglied Nikola Biller-Adorno die wichtigsten Unterschiede zwischen digitalen Gesundheitsprodukten und klassischen medizinischen Geräten und Arzneimitteln sowie zwischen digitalen Gesundheitsakteuren und etablierten Akteuren im Gesundheitswesen.