Aufnahmekriterien Exzellenzprogramm mit Stipendium

Bitte beachten Sie, dass im Folgenden nur die Kriterien für die Aufnahme in das DSI Excellence Program mit Stipendium dargestellt werden. Wenn Sie sich nur für eine Aufnahme in das Programm interessieren, gehen Sie bitte direkt zu

Aufnahme Exzellenzprogramm ohne Stipendium

Bewerber*innen für ein Stipendium sind zukünftige Doktorierende der UZH, oder bereits an der UZH eingeschriebene Doktorierende, die sich noch in einer sehr frühen Phase ihrer Dissertation befinden.


Kriterien für das Exzellenzprogramm:

Bewerber*innen für das Exzellenzprogramm müssen folgende Aufnahmekriterien erfüllen:

a. Die Bewerber*innen sind zukünftige Doktorierende der UZH, oder bereits an der UZH eingeschriebene Doktorierende (Bewerbungszeitpunkt (15.01.2022) höchstens 2. Doktoratsjahr).

b. Die Bewerber*innen müssen über einen MSc- oder MA-Abschluss mit exzellentem oder sehr gutem Leistungsnachweis verfügen.

c. Die Bewerber*innen müssen über gute Englischkenntnisse verfügen

d. Die Bewerber*innen reichen fristgerecht und vollständig die erforderlichen Bewerbungsunterlagen ein (siehe Bewerbungsverfahren).


Zusätzliche Kriterien für das Stipendium:

  • Die Bewerber*innen nehmen an einem Assessment im Rahmen des Auswahlprozesses teil.
     
  • Das Stipendium kann einer Vollzeit- oder Teilzeitanstellung entsprechen; die maximale Stipendienhöhe entspricht den bestehenden Ansätzen gemäss SNF (Schweizerischer Nationalfonds). Ergänzende Anstellungen, welche die gesamte Entlöhnung über das SNF-Niveau heben, sind möglich (unter Beachtung des Lohnreglements der UZH für Doktorierende). Die Bewerber*innen für ein Stipendium verfassen einen Finanzierungsplan, aus dem die gewünschte Höhe und Dauer des Stipendiums wie auch allfällige ergänzende Entlöhnungen hervorgeht. Im Finanzierungsplan legen Sie insbesondere dar, wie eine allfällig ergänzende Anstellung mit einer unabhängigen Durchführung des eigenen PhD-Projekts vereinbar ist.

 

Weitere Informationen zu den Bedingungen und Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Stipendium (DSI-Exzellenzprogramm für Doktorierende) finden Sie hier (in englischer Sprache): DSI Excellence Program – scholarships rules and obligations (PDF, 307 KB)

Prozess und zeitliche Abfolgen zur Aufnahme in das DSI Excellence Program (mit Stipendium)

Prozess Bewerbung Stipendium

Bewerbungsfrist:  Bitte bewerben Sie sich für die Aufnahme in das DSI Excellence Program bis zum 15. Januar 2022, 23:59 Uhr

Entscheid Zulassung zum Assessment: Bis Ende Februar erhalten Sie von uns die Nachricht, ob Sie zum Assessment im März eingeladen werden können. Sie geben uns innert einer festgelegten Frist Bescheid, ob Sie weiterhin Interesse haben, teilzunehmen am DSI Exzellenzprogramm.

Termine Assessment für Stipendium-Bewerber: Ende März erfolgen die Assessment-Termine. Die Assessments finden an der Universität Zürich, Digital Society Initiative statt.

Entscheid über Zulassung zum Stipendium: Sie erhalten bis Mitte Mai die Nachricht, ob Sie ein Stipendium der DSI erhalten können.

Finale Zusage/Absage zum Programm: Bis spätestens Anfang Juli steht die finale Auswahl aller Teilnehmer im DSI Excellence Program mit/ohne Stipendium fest.