SIRON

SIRON steht für “Swiss infrastructure for Responsible Online Research”. Das Endziel des Projekts ist die Schaffung einer schweizweiten Infrastruktur für verantwortungsvolle Online-Forschung mit besonderem Schwerpunkt auf Teilnehmerrekrutierung, Datenschutz, Aufbau von Forschungs-Communities und Austausch von Methoden und Ergebnissen. SIRON richtet sich an die Bedürfnisse von Disziplinen wie Psychologie, Sozialwissenschaften und Public Health, die auf die Rekrutierung von und die Interaktion mit Personen für die Online-Forschung angewiesen sind.

Gegenwärtig erheben wir die Bedürfnisse von UZH-Forschern bezüglich der Datennutzung entlang des gesamten Datenlebenszyklus mit Schwerpunkt auf der Teilnehmerrekrutierung. Das DSI arbeitet in dieser Hinsicht mit anderen «Datenakteuren» der UZH wie UZH Data Services, S3IT und der Abteilung Datenschutz zusammen. 

Projektkoordination

  • Dr. Markus Christen (UZH)