Veranstaltungen für Forschende

Die Digital Society Initiative lädt Forschende ein, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Darum bieten wir regelmässig kleinere und grössere Events an, bei denen Forschende ihre Projekte vorstellen können. 

 

Wichtig: Schutzkonzept für Veranstaltungen

Sie möchten an einer Veranstaltung der DSI teilnehmen? Bitte beachten Sie unbedingt das Covid-19 Schutzkonzept der UZH (PDF, 118 KB) und der DSI

 

Veranstaltungen in Kooperation mit der DSI

10-11.06.2021

SSES Annual Congress 2021: Am 10. Juni und 11. Juni findet der Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Volkswirtschaft und Statistik (SSES/SGVS) statt. Der Kongress wird vom Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Zürich organisiert und findet online via Zoom statt. Zwei Keynote-Vorträge zum Thema "Digitale Transformation" werden von Cristina Caffarra (CRA) und Hal Varian (Google) gehalten.
Weitere Informationen finden Sie hier. Registrierung per Email an: sses2021a@gmail.com

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Digitalisierung

11.06.2021

Künstliche Intelligenz und Recht des geistigen Eigentums: Am 11. Juni 2021 findet ein Workshop zum Thema «IP-rechtliche Rahmenbedingungen für KI - rechtlicher und wirtschaftlicher Status Quo – Ausblick» mit internationalen Referenten aus Forschung, Wirtschaft, Rechtspraxis und Behörden statt. Der Workshop wird vom Center for Intellectual Property and Competition Law (CIPCO) in Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) veranstaltet. Anmeldung und weitere Informationen hier.

14.06.2021

Digitale Lehre - Quo vadis? In dieser online Veranstaltung werden gemeinsam mit Studierenden, Lehrenden und Dekanatsmitarbeiter*innen Erfahrungen und Wünsche zu digitalem Lernen und Lehren austauschen. Gleichzeitig wird auch über aktuelle Trends und Forschungsergebnisse aus dem Bereich des digitalen Lernens und Lehrens informiert. Die 90-minütige Veranstaltung fndet online in Zoom am 14.06.2021 von 15:45-17:15 Uhr statt. Flyer, weiterführende Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

14.06.-25.06.2021

Citizen Science Summer School – Transforming research through public participation: Die Citizen Science Summer School ist eine virtuelle Sommerschule für Nachwuchsforscher und Citizen Science-Praktiker, veranstaltet von der Universität Zürich und der ETH Zürich vom 14. bis 25. Juni 2021. In dieser Sommerschule werden Sie Fähigkeiten identifizieren und entwickeln, die für die partizipative Forschung benötigt werden. Weitere Informationen hier.

31.08.-01.09.2021

Energy & Climate Hack: Der Energy & Climate Hack findet am 30. August und 1. September 2021 im Innospace in Köniz-Bern statt, als Parallelveranstaltung zur Decarbonizing Cities Konferenz.  Dieser Hackathon schlägt eine Brücke zwischen gemeinsamen Themen über Grenzen hinweg und wird Studenten aus Großbritannien und der Schweiz sowie Experten, Hacker und Menschen, die etwas bewegen wollen, zusammenbringen. Die multidisziplinären Teams werden ein intelligenteres städtisches Leben durch die Brille der Energieeffizienz und der Forschung für eine bessere Entscheidungsfindung betrachten. Erfahren Sie mehr auf www.energyclimatehack.ch.