DIZH Exchange Days

Die DSI Fellows Exchange Days waren in den vergangenen Jahren grossartige Formate zur Vernetzung von und zum Austausch zwischen Fellows und anderen Forschenden. Gemeinsam mit der DIZH haben wir beschlossen, dieses Format in die DIZH Exchange Days zu überführen.

An jedem der Termine präsentiert ein*e Forscher*in sein/ihr aktuelles Projekt einem interdisziplinären Publikum. Sie sind herzlich eingeladen, sich in einer gemeinsamen Mittagspause über Forschungsprojekte zu Themen der digitalen Transformation zu informieren und auszutauschen. 

Im Frühjahrssemester 2021 finden die Anlässe virtuell von 12.00 – 13.00 Uhr statt. 

 

Programm:

Mittwoch, 17.3.2021: Digitalisation of Academic Writing – the Case of “Thesis Writer” (TW) (Vortrag auf Englisch)

Dr. Christian Rapp, ZHAW School of Management and Law, Center for Innovative Teaching and Learning

Donnerstag, 8.4.2021: Market Competition in the Digital Age
(Vortrag auf Englisch)

Dr. Andreas Hefti, ZHAW School of Management and Law, Center for Economic Policy / UZH Department of Economics

Zoom-Meeting
Meeting-ID: 990 2231 0863
Kenncode: 758450

Dienstag, 20.4.2021: Service Customization: Optimizing Value Creation and Captue by Designing the Customer Journey
(Vortrag auf Englisch)

Dr. Jürg Meierhofer, ZHAW School of Engineering / Business Engineering and Operations Management

Montag, 10.5.2021: Digital dermatology – Studying the impact of digitalization on dermatologists, patients and healthcare
(Vortrag auf Englisch)

Prof. Dr. Mathias Bonmarin, ZHAW School of Engineering / Optical Measuring Systems

Donnerstag, 27.5.2021: Tracing Technology Acceptance during the Covid-19 Pandemic: International and Interdisciplinary Perspectives
(Vortrag auf Englisch)

Dr. Sarah Geber, UZH Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung / Mediennutzung und Medienwirkung 

 

Weitere Informationen und zu den Vorträgen finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich für den Veranstaltungslink per Email an. 

Freiwillige, die ihr aktuelles Projekt vorstellen und diskutieren möchten, wenden sich direkt an Sabine Dani, DIZH Kommunikation.