Veranstaltungen für Forschende

Die Digital Society Initiative lädt Forschende ein, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Darum bieten wir regelmässig kleinere und grössere Events an, bei denen Forschende ihre Projekte vorstellen können. 

 

Wichtig: COVID-19 Schutzkonzept für Veranstaltungen

Bitte informieren Sie sich bei der Durchführung eines Events in den DSI Räumlichkeiten über das aktuelle Schutzkonzept der UZH.

 

Veranstaltungen in Kooperation mit der DSI


Zurzeit gibt es keine Veranstaltungen.

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Digitalisierung


11.02-06.06.2022

Ausstellung "Planet Digital": Selbstlernende Algorithmen, seltene Erden oder segnende Roboter: In der Ausstellung Planet Digital von Universität Zürich und Museum für Gestaltung Zürich treffen innovative Forschungsteams auf kreative Köpfe aus Gestaltung und Kunst. Gemeinsam machen sie Wissenschaft mit und über Digitalisierung an rund 25 Installationen mit allen Sinnen erlebbar.

Ursprünglich bezeichnete «Digitalisierung» lediglich die Umwandlung von analoger Information in digitale Daten. Mittlerweile ist klar, dass die Digitalisierung die Welt grundlegend verändert. Um diesen Wandel sichtbar zu machen, setzt die Ausstellung Planet Digital in den Räumen des Museum für Gestaltung Zürich auf die kreative Zusammenarbeit von Forschung und Gestaltung: Ab dem 11. Februar treffen hier Computerlinguistik auf Interaktionsdesign, Psychologie auf Virtual-Reality-Kunst oder Politikwissenschaften auf visuelle Kommunikation. Die Ausstellung von Universität Zürich und Museum für Gestaltung Zürich wurde gemeinsam mit der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und AlgorithmWatch Schweiz entwickelt und durch die Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen (DIZH) sowie die Stiftung Mercator Schweiz ermöglicht.

Weitere Informationen: planetdigital.ch