DIZH

Zürich ist bereit, sich den Herausforderungen einer digitalen Zukunft zu stellen! Die Universität Zürich (UZH), die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und die Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH) werden in den nächsten 10 Jahren in der Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen (DIZH) zusammenarbeiten.

Ziel der DIZH ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Zürcher Hochschulen im Bereich der Digitalisierung zu fördern und damit den Forschungs- und Wirtschaftsstandort Zürich zu stärken. Die vier kooperierenden Hochschulen werden in der DIZH systematisch vernetzt, um mit interdisziplinären Ansätzen Forschung und Innovation in Digitalisierungsthemen voranzutreiben. Mit den drei Clustern "Forschung", "Innovation" und "Bildung" fördert die DIZH die Forschung zur Digitalisierung.

Im Rahmen des DIZH-Clusters "Forschung" hat die UZH eine Reihe von Postdoc-Stellen geschaffen. Weitere Ausschreibungen, z.B. für Labors und Infrastrukturen, werden folgen!