Neue DSI Professuren

Herzlich Willkommen an den zwei neuen DSI Professuren: Dan Olteanu und Marie-Luis Merten.

Dan Olteanu ist seit Mai 2020 DSI-Professor und ordentlicher Professor am Departement für Informatik der Universität Zürich, wo er die Gruppe Datensysteme und Theorie leitet. Dans Forschungsinteressen drehen sich um das Verständnis der rechnerischen Herausforderungen bei der Datenverarbeitung und um den Entwurf einfacher und skalierbarer Lösungen für diese Herausforderungen. In den letzten zwei Jahrzehnten hat er in den Bereichen Datenbanksysteme, Datenbanktheorie und KI publiziert und Beiträge zur Verarbeitung von XML-Abfragen, zu unvollständigen Informationen und probabilistischen Datenbanken, faktorisierten Datenbanken, In-Database Machine Learning, inkrementeller Wartung für die Analytik sowie zu den kommerziellen Systemen LogicBlox und relationalAI geleistet.

 

Marie-Luis Merten ist Assistenzprofessorin für Digitalisierte Kommunikationsräume am Deutschen Seminar der Universität Zürich. Als DSI-Professorin forscht sie zu Formen, Funktionen und Entwicklungen der sprachlichen Online-Kommunikation.Derzeit arbeitet Marie-Luis Merten an zwei Projekten, die digitale Kommunikationsformen in den Blick nehmen: Einerseits betrifft dies die Erforschung von Internet-Memes als multimodalen Formaten des Web 2.0. In Kooperation mit Wissenschaftlern der Universitäten Wien und Augsburg untersucht sie diese digitalen Kulturartefakte in ihrer komplexen Bedeutungsgestalt und gesellschaftlich-diskursiven Funktion, von besonderem Interesse sind Memes in politischen Diskursen. Andererseits nimmt sie das digitale Kommentieren im Internet in den Blick, vor allem das sprachliche Agieren im Kommentarbereich von Online-Nachrichtenseiten. Beleuchtet werden Sprachgebrauchsmuster als Routinen des digitalen Positionierens.

 

Insgesamt sind mit Kerstin Noelle Vockinger, Jürgen Bernard, Manuel GüntherLuis AguiarAnniko HannakKarsten Donnay und Viktor von Wyl nun 9 DSI Professorinnen und Professoren berufen worden und haben ihre Stelle angetreten.