ELSI Best Paper Award für interdisziplinäres Forschungsprojekt

Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit – ein Poster zum Thema KI-Ethik, eingereicht der ehemaligen DSI-Fellow Lonneke van der Plas und dem DSI-Mitarbeiter Michele Loi wurde an der Schweizerischen Konferenz für Datenwissenschaften (SDS2020) angenommen. Das Poster "A blind spot of AI ethics: anti-fragility in statistical prediction" wurde zudem mit dem ELSI Best Paper Award ausgezeichnet.

Hier können Sie den Abstract des Papers lesen.