ZurichMOVE: Activity Counts

ZurichMOVE: Activity Counts (Vortrag auf Englisch)

Armin Curt, Ordentlicher Professor, Ordinarius für Paraplegiologie, Universität Zürich

Host: Prof. Dr. Jess Snedeker, Institut für Biomechanik, University of Zurich / ETH Zurich

 

Donnerstag, 25. März 2021, 18:15-19:45

Die Veranstaltung findet digital via Zoom satt.
Anmeldung per mail an digital-mobility@dsi.uzh.ch. Wir senden Ihnen den Zoom-link ca. 48 Stunden vor der Veranstaltung.


Abstract (Übersetzt aus dem Englischen):

Während Aktivität ein beliebtes Schlagwort in der Öffentlichkeit ist, das mit gesundheitlichen Vorteilen assoziiert wird (10.000 Schritte am Tag halten den Arzt fern), ist die tatsächlich angedachte Anleitung für gesunde Probanden und - noch problematischer - für Patienten eher vage. Die Herausforderungen reichen von technischen Aspekten (was wird gemessen, wie wird gesammelt, wann wird aufgezeichnet) bis hin zur angemessenen Ausrichtung auf die Probanden und ihre spezifischen Bedürfnisse (personalisierte Ansätze). Letzteres wird leicht ersichtlich, wenn man die geeignetsten Anwendungen und empfindlichsten Messwerte bei Patienten mit verschiedenen medizinischen Erkrankungen (muskuloskelettal, kardio-vaskulär, neurologisch...) betrachtet.  Intensiv überwacht zu werden, bedeutet aber auch unweigerlich, die Privatsphäre zu verletzen, und die Balance zwischen hoher Datensensitivität und geschütztem Datenschutz erfordert ein solides Verständnis und eine hohe Spezifität der vorgeschlagenen Aufzeichnungen. ZurichMOVE nimmt diese vielschichtige Herausforderung an und ist gut eingebettet, um die verschiedenen Aspekte im Rahmen der UZH Digital Society Initiative anzugehen.

Curt