Autonomous Drones in the Renewable Energy Sector: A Success Story

Autonomous Drones in the Renewable Energy Sector: A Success Story (Vortrag auf Englisch)

Tom Sulzer, Mitbegründer, Sulzer & Schmid Laboratories AG

Host: Dr. Javier Hidalgo Carrio, Institut für Informatik, Universität Zürich

 

Donnerstag, 4. März 2021, 18:15-19:45

Die Veranstaltung findet digital via Zoom satt.
Anmeldung per mail an digital-mobility@dsi.uzh.ch. Wir senden Ihnen den Zoom-link ca. 48 Stunden vor der Veranstaltung.


Abstract (Übersetzt aus dem Englischen):

Starker Wind, Sand, Staub, Regen, Hagel und Schnee sind einige der Dinge, denen Windkraftanlagen und ihre Rotorblätter ausgesetzt sind und standhalten müssen. Mit immer größeren Rotorblättern und einer wachsenden Anzahl von Offshore-Windparks ist die sichere, zeitnahe und kosteneffiziente Inspektion und Wartung dieser Windparks zum Schlüssel geworden, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und damit die Kosteneffizienz zukünftiger Mobilitätslösungen zu verbessern. In den letzten Jahren haben autonome Drohnen die Windindustrie revolutioniert. Die Methode bietet schnelle, sichere und genaue Inspektionen, aber was noch wichtiger ist: Mit einem leistungsstarken Analysetool können wir die Daten analysieren, uns einen Überblick über den Zustand ganzer Flotten verschaffen und sie zur Optimierung von Betriebs- und Wartungsstrategien nutzen.

Sulzer