Veranstaltungen

Die Digital Society Initiative bietet diverse öffentliche Veranstaltungen an, welche Ihnen die Möglichkeit geben, mit Forschern und Experten aus dem Bereich Digitalisierung in Dialog zu treten. Bei den Veranstaltungen geht es nicht um technologische Neuheiten, sondern viel mehr um ethische, rechtliche, soziale Aspekte, die diskutiert werden müssen: Es geht um den Menschen und seine Rolle in der digitalisierten Welt.

 

Wichtig: Schutzkonzept für Veranstaltungen

Sie möchten an einer Veranstaltung der DSI teilnehmen? Bitte beachten Sie unbedingt das Covid-19 Schutzkonzept der UZH und der DSI

 

 

Veranstaltungen in Kooperation mit der DSI

Aktuell keine Veranstaltungen

 

 

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Digitalisierung

28.01.2021

Schweizer Länderausgabe des Automating Society Reports: Am Donnerstag, 28. Januar 2021, 17:30 - 19:00 Uhr werden wir die Schweizer Länderausgabe des Automating Society Reports in vier Sprachen veröffentlichen. Der Anlass wird einen kurzen allgemeinen Überblick über den Report geben, gefolgt von Nadja Braun Binders Vortrag mit dem Titel «Automatisierte Entscheidungen - Chancen und Risiken in der Schweiz».  In der anschliessenden Podiumsdiskussion, moderiert von Nicolas Zahn, werden Anna Maetzener, Nadja Braun Binder, Peppino Giarritta und Balthasar Glättli die Ergebnisse des Reports diskutieren. Die Details zum Programm finden sich hier.