Parldigi MasterClass 2021

Digital-Expertise für Parlamentarierinnen und Parlamentarier

Die Digitalisierung verändert unser Leben und nimmt dabei grossen Einfluss auf unsere Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und unsere Politik. Viele politische Geschäfte behandeln heute technische Fragen rund um Informations- und Kommunikationstechnologien. Um Ihr Wissen zu relevanten Themen der Digitalisierung auszubauen und Ihnen neue Denkanstösse für Ihre politische Arbeit zu geben, lancieren wir die «Parldigi MasterClass».

Was erwartet Sie?

Die Parldigi MasterClass ist eine Veranstaltungsreihe für Parlamentarierinnen und Parlamentarier, die aus drei thematischen Bausteinen und einem abschliessenden Diskussions-Event zu einem aktuellen politischen Thema besteht. Renommierte Forschende der Universitäten Zürich und Genf sowie EPFL und ETHZ werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Themen Künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Internet der Zukunft vorstellen und mit Ihnen diskutieren. Der Weiterbildungs-Vormittag findet jeweils am Montag zu Beginn aller vier Sessionen im 2021 im Bundeshaus statt.

Die Vorträge werden je nach Fachperson auf Deutsch, Französisch oder Englisch ge- halten, die Präsentationsfolien liegen auf Deutsch und Französisch vor. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das Parldigi MasterClass-Zertifikat der Universität Zürich überreicht.

Die Daten und Themen der Parldigi MasterClass

Künstliche Intelligenz

Montag, 1. März 2021, 10–12 Uhr

Technische Aspekte: Prof. Dr. François Fleuret, Professor für Informatik, Universität Genf

Wirtschaftliche/soziale Aspekte: Prof. Dr. Abraham Bernstein, Professor für Informatik und Direktor der Digital Society Initiative, Universität Zürich

Cybersicherheit

Montag, 31. Mai 2021, 10–12 Uhr

Technische Aspekte: Prof. Dr. Carmela Troncoso, Professorin für Informatik, École polytechnique fédérale de Lausanne

Wirtschaftliche/soziale Aspekte: Prof. Dr. Christian Schwarzenegger, Professor für Rechtswissenschaften und Prorektor, Universität Zürich

Internet der Zukunft

Montag, 13. September 2021, 10–12 Uhr

Technische Aspekte: Prof. Dr. Adrian Perrig, Professor für Informatik, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

Wirtschaftliche/soziale Aspekte: Prof. Dr. Eszter Hargittai, Professorin für Kommunikations- und Medienforschung, Universität Zürich

Diskussionsrunde zu aktuellem Thema: Digitalisierung und Politik

Montag, 29. November 2021, 10–12 Uhr

Moderation: PD Dr. Markus Christen, Geschäftsführer der Digital Society Initiative der Universität Zürich

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Januar 2021 an info@parldigi.ch

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!