Bewerbungsverfahren

Aufnahmekriterien

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Excellence Program interessieren. Je nachdem, ob Sie sich nur für das Programm selbst oder sich aber für das Program mit Stipendium bewerben wollen, wählen Sie bitte die jeweilige Unterseite an:
 

Aufnahmekriterien Excellence Program ohne Stipendium

Aufnahmekriterien Excellence Program mit Stipendium
 

Bewerbungen sind in englischer Sprache zu verfassen und ab dem 15. November bis zum 15. Januar 2023 an die Digital Society Initiative (DSI) zu richten und via Webseite der DSI über das Online-Tool Selectus vollständig einzureichen.
  

   Bewerbung ohne Stipendium: Link zum Online-Tool

   Bewerbung mit Stipendium: Link zum Online-Tool

 

Folgende Dokumente sind einzureichen:

a. Lebenslauf

b. Vollständige Dokumentation der Leistungsnachweise des Bachelor- und Masterstudiums

c. Motivationsschreiben (max. 1000 Wörter), das sich zentral mit dem Thema Digitalisierung befasst und das Potential für Interdisziplinarität der Bewerber:innen aufzeigt. Dieses Schreiben ist in zwei Teile gegliedert:

  • Beschreibung der Beweggründe für die angestrebte Teilnahme am Programm bzw. für ein Stipendium inkl. Karrierepläne.
  • Beschreibung des konkreten PhD-Projekts, das die Person im Rahmen des Programms realisieren will oder des generellen Forschungsinteresses, d.h. die Interessen der Bewerber:innen im Bereich der Digitalisierung inklusive Vorschläge für Forschungsfragen, denen sich die Bewerber:innen zuwenden möchten

d. Zwei Adressen (inkl. Telefon und E-Mail) von Referenzpersonen, welche die akademischen Leistungen der Bewerber:innen gut einschätzen können (z.B. Professor:innen bzw. Betreuer:innen Masterarbeit).

e. Ausgefüllter DSI Fragebogen (PDF, 440 KB) (Fragen beziehen sich auf Ihre Bewerbung und Ihren akademischen Status/Zugehörigkeit) in englischer Sprache

 

Hinweis für die Bewerbung via Online-Tool Selectus

  • Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungen fristgerecht eingereicht werden müssen und alle geforderten Unterlagen über die Online-Bewerbungsplattform hochgeladen werden müssen, damit die Bewerbung berücksichtigt werden kann. Leider können wir keine Bewerbungen per E-Mail oder Post akzeptieren.
  • Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die geforderten Dokumente (eine Datei pro gefordertem Dokument), Ihre persönlichen Daten und die Informationen zu Ihrem akademischen Hintergrund bereithalten, bevor Sie den Bewerbungsprozess fortsetzen.
  • Sobald Sie Ihre Bewerbung im letzten Schritt überprüft und abgeschickt haben, ist der Bewerbungsprozess abgeschlossen und Sie haben keine Möglichkeit mehr, die eingereichten Daten zu ändern.

 

nina

Kontakt

Nina Cornelius-Malecha
phd-program@dsi.uzh.ch