Pop Corn

Veranstaltungen

 

Veranstaltungen in Kooperation mit der DSI

29.01.2019, 17:30 Uhr

PolitTalk Digitales Zürich: Digitalisierung des Salats. Die Digitalisierung aller Lebensbereiche ist in vollem Gange, auch im Bereich Nahrungsmittel. Wie die anfallenden Daten Mehrwert schaffen und welche Fragen der Umgang mit ihnen aufwirft,  erfahren Sie am 29. Januar 2019 beim PolitTalk "Digitales Zürich“. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

28.02.2019

Shift 2019 – Business ohne Grenzen: Was begeistert Kundinnen und Kunden bei neuartigen Angeboten, die dank disruptiven Technologien wie Künstliche Intelligenz möglich sind? Was akzeptieren sie, was nicht? Und wo sind Grenzen nötig? Diese Fragen stehen im Zentrum der Shift, einer Konferenz zu Kundenerwartungen und Akzeptanzfragen bei datenbasierten Geschäftsmodellen. Initiiert und organisiert wird die Shift 2019 vom Centre for Digital Responsibility (CDR), einem Think Tank für Digitale Ethik. Die Digital Society Initiative ist Netzwerkpartner der Veranstaltung. Mehr zur Shift2019.

 

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Digitalisierung

14.11.-13.12.2018:

Open Data für Bürger und Forscher, Lunchveranstaltung: Der Ruf nach frei verfügbaren Daten konzentriert sich im Begriff von Open Data. Gemeint sind Daten, welche ohne Einschränkung verwendet oder weiterverbreitet werden können. Dies ist im Bereich der Allgemeinheit wichtig und betrifft vorwiegend Open Government Data (OGD). Im akademischen Umfeld spricht man von Open Research Data. In diesen Lunchveranstaltungen erfahren Sie, wo die Schweiz bezüglich Open Government Data steht und wie Open Research Daten verarbeitet werden können. Zugleich stecken die Veranstalter den rechtlichen Rahmen ab und zeigen, welche wichtigen Rechtsfragen und Copyrightbestimmungen zu berücksichtigen sind. Mehr Informationen zur gesamten Veranstaltungsreihe finden Sie hier.