Pop Corn

Veranstaltungen

 

Veranstaltungen in Kooperation mit der DSI

03.09.2019

Stadtgespräch Digitalisierung: Smart City Zürich & Künstliche Intelligenz: Wie digitalisiert ist die Stadt Zürich? Welche Bedürfnisse und Befürchtungen hat die Stadtzürcher Bevölkerung bei der Interaktion und digitalen Kommunikation mit der Stadt? Wird der Einsatz künstlicher Intelligenz als eine Chance oder Gefahr gesehen? Diese Fragen werden am 3. September 2019 im Rahmen des 3. Schweizer Digitaltags 2019 an der Veranstaltung „Stadtgespräch Digitalisierung“ im Impact Hub Zürich diskutiert. Zu Gast ist auch Markus Christen, Geschäftsführer der Digital Society Initiative, der eine Einführung in das Thema KI gibt. Mehr Infos und das detaillierte Programm gibt es hier.

 

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Digitalisierung

3.-4.10.2019

Workshop "Applied Machine Learning for Social and Environmental Problems": Am 3. und 4. Oktober findet an der Universität Zürich ein Workshop zum Thema Machine Learning für soziale und ökologische Probleme statt. Bis zum 7. September ist die Registrierung offen und es können noch Beitrage eingereicht werden. Mehr zum Workshop, den Organisator*innen und den Themen finden Sie hier (PDF, 94 KB).

20.09.2019

Falling Walls Lab Zurich:  Das Falling Walls Lab Zurich, unterstützt vom UZH Innovation Team, gibt innovativen und kreativen Denkern die Möglichkeit, ihr Forschungsprojekt, Businessplan oder ihre soziale Initiative in einer 3-minütigen Präsentation zu präsentieren. Der Gewinner oder die Gewinnerin des Zürich-Events reist zum globalen Finale nach Berlin. Die Bewerbungsfrist endet am 9. August, das Event in Zürich findet am 20. September 2019 statt. Mehr Informationen gibt es hier.

25.-27.09.2019

Konferenz "digital societies 2019" an der Universität Konstanz: Die 2017 als Verein zur Förderung der empirisch-analytischen Soziologie gegründete Akademie für Soziologie e.V. kündigt ihre zweite Konferenz mit dem Schwerpunkt digitale Gesellschaften an. Die Konferenz findet vom 25. bis 27. September 2019 an der Universität Konstanz statt. Weitere Informationen finden Sie hier.