Viktor von Wyl

Viktor von Wyl, Prof. Dr.

Tel.: +41 44 634 6380

viktorvonwyl@uzh.ch

Webseite

Viktor von Wyl ist seit dem 1. April 2020 Assistenzprofessor mit Tenure Track für Digital and Mobile Health an der Medizinischen Fakultät und Teil der Digital Society Initiative als einer der DSI-Professoren. Er promovierte 2008 an der ETH Zürich mit einer Arbeit zur HIV-Epidemiologie. Im Anschluss war er Postdoktorand an der Klinik für Infektionskrankheiten des Unispitals Zürich, am University College London, sowie am CSS Institut für Gesundheitsökonomie in Luzern.

Seit 2014 leitet Viktor von Wyl den Aufbau und die Durchführung des Schweizer Multiple Sklerose (MS) Registers am Institut für Epidemiologie, Biostatistik & Prävention der Universität Zürich. Dieses Register verbindet den Ansatz der Bürgerwissenschaften mit digitalen Gesundheitsstudien und hat wichtige Erkenntnisse zur Verbesserung der Versorgung von MS-Betroffenen hervorgebraucht. Viele seiner Forschungsaktvitäten basieren auf statistischen Analysen des MS Registers, sowie von weiteren epidemiologischen und klinischen MS-Datenbanken. 

Weitere Forschungsinteressen umfassen die Methodik der Digitalen Epidemiologie (zum Beispiel die Entwicklung von epidemiologische Ansätzen zur Integration und Analyse von digitalen Sekundärdaten), Textanalysen unter Mithilfe von Crowdsourcing (z.B. zur Analyse von Patiententagebüchern), sowie Gruppierungsverfahren für Verlaufsdaten.