Jürgen Bernard

Jürgen Bernard, Prof. Dr.

bernard@ifi.uzh.ch

Webseite

Jürgen Bernard ist Assistenzprofessor für “Interacting with Data” am Institut für Informatik und als einer der DSI-Professoren Teil der Digital Society Initiative. Bevor er im September 2020 seine Stelle in Zürich antrat, war er Postdoc an der University of British Columba (UBC) in Vancouver, Kanada. Jürgen studierte Informatik an der TU Darmstadt mit dem Schwerpunkt Angewandte Informatik und promovierte 2015 am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung. In seiner ersten Postdoc-Phase seit 2016 leitete er die Nachwuchsgruppe Visual-Interactive Machine Learning an der TU Darmstadt, Fachgebiet Informatik, Graphisch-Interaktive Systeme (GRIS).

Jürgen Bernard wurde mit dem Hugo-Geiger-Preis (Exzellente Dissertationen in der Fraunhofer-Gesellschaft, 2016), dem Dirk-Bartz-Preis (Visual Computing in der Medizin, 2017) und dem EuroVis Young Researcher Award (Eurographics, 2021) ausgezeichnet.

Jürgens Forschungsinteresse liegt im Bereich Visual Analytics und Informationsvisualisierung und umfasst die Charakterisierung, das Design und die Evaluation visuell-interaktiver Schnittstellen, um die Stärken von Menschen und Algorithmen in interaktiven maschinellen Lern- und human-centered Data Science-Anwendungen zu kombinieren. Wichtige Anwendungsbereiche waren bisher Klima- und Erdbeobachtung, digitale Bibliotheken, menschliche Bewegungsanalyse, Musikklassifikation, Sportdatenanalyse, Aktienchartanalyse, Shopping- und Rankingsysteme, sowie insbesondere medizinische und patientenzentrierte Forschung.