fthouvenin

Florent Thouvenin, Prof. Dr. (RWF)

Tel.: +41 44 634 59 97

florent.thouvenin@rwi.uzh.ch

Webseite

Direktor
Digital Society Initiative

Prof. Dr. Florent Thouvenin

Florent Thouvenin ist einer der vier Direktoren der Digital Society Initiative und ausserordentlicher Professor für Informations- und Kommunikationsrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich.

Florent Thouvenin hat an der Universität Zürich studiert, doktoriert und habilitiert. Er war wissenschaftlicher Assistent an der ETH und an der Universität Zürich, praktizierte als Rechtsanwalt in einer Zürcher Wirtschaftskanzlei und war anschliessend Senior Research Fellow in einem Forschungsprojekt der Universität Zürich sowie Assistenzprofessor an der Universität St. Gallen (HSG).

Der Schwerpunkt seiner Forschung liegt im Urheberrecht und im Schutz der Privatsphäre in der digitalen Gesellschaft. Im Vordergrund steht dabei die fundamentale Frage, ob und gegebenenfalls wie die Privatsphäre und ihr Schutz durch Recht und Technologie in der Informationsgesellschaft neu gedacht werden müssen. Weitere laufende Forschungsprojekte befassen sich mit automatisierten Entscheidungen, mit Ausschliesslichkeitsrechten an und dem Zugang zu Daten und mit der zunehmenden Personalisierung von Werbung, Verträgen und Preisen.

Florent Thouvenin ist neben seiner Tätigkeit als Direktor der Digital Society Initiative unter anderem Vorsitzender des Leitungsausschusses des Center for Information Technology, Society, and Law (ITSL) sowie assoziierter Fellow am Collegium Helveticum.