abernstein

Abraham Bernstein, Prof. Dr. (WWF)

Tel.: +41 44 635 45 79

bernstein@ifi.uzh.ch

Webseite

Direktor 
Digital Society Initiative 

Prof. Dr. Abraham Bernstein 

Abraham Bernstein ist ordentlicher Professor am Institut für Informatik und geschäftsführender Direktor der Digital Society Initiative der Universität Zürich. Er studierte an der ETH Zürich Informatik und promovierte an der Sloan School of Management des Massachusetts Institute of Technology (MIT). 

Von 2000 bis 2002 war er als Assistenzprofessor für Informationssysteme an der Stern School of Business der New York University tätig. Abraham Bernstein ist Leiter der Dynamics und Distributed Information Systems Group an der Universität Zürich. Von Anfang 2016bis Mitte 2018 war er Direktor des Instituts für Informatik. 

Abraham Bernsteins Forschungsinteressen umfassen das Semantische Web, Data-Mining sowie maschinelles Lernen, heterogene Datenintegration, Crowdsourcing sowie das Wechselspiel zwischen sozialen und technischen Elementen der Informatik.

Abraham Bernstein ist neben seiner Forschung und Lehre und seiner Tätigkeit als geschäftsführender Direktor der Digital Society Initiative ebenfalls Direktor des Citizen Science Centers der UZH und ETH Zürich, der Präsident des Leitungsausschuss des NFP 77 Digitale Transformation des Schweizerischen Nationalfonds, sowie Mitglied einer Reihe von wissenschaftlichen Gremien. 

Abraham Bernstein ist ein gefragter Experte, wenn es um die Chancen und Risiken der Digitalisierung geht. Die Zeitschrift Bilanz kürte ihn im Jahr 2017 zum Digital Shaper.