Jacques  de Werra

Jacques de Werra, Prof. Dr.

Webseite

Kurzporträt

Seit 2006 ist Jacques de Werra Professor für Vertrags- und Immaterialgüterrecht an der juristischen Fakultät der Universität Genf. Er war Vizerektor der Universität Genf  (2015-2019) und hat die digitale Strategie der Universität gesteuert (www.unige.ch/digital). Er schrieb eine Dissertation im schweizerischen und vergleichenden Urheberrecht, die er 1996 als Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht in München abschloss. Er war in der Schweiz als Rechtsanwalt tätig, bevor er 2001 an der Columbia Law School in New York City einen LL.M.-Abschluss erwarb und 2002 als Rechtsanwalt in New York zugelassen wurde. Er war Faculty Fellow (2012-2013) und Faculty Associate am Berkman Center for Internet and Society (2013-2014) und hatte Gastprofessuren an der Stanford Law School, der Nagoya University und der City University of Hong Kong inne.
Jacques de Werra recherchiert, veröffentlicht und hält Vorträge zum Immaterialgüterrecht, Vertragsrecht und Internet-, IT- und Technologierecht. Er hat eine besondere Expertise im IP-Wirtschaftsrecht einschliesslich Technologietransfer, Lizenzierung und Franchising sowie in alternativen Streitbeilegungsmechanismen für IP- und Technologiestreitigkeiten (insbesondere Schiedsverfahren) entwickelt. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen in führenden juristischen Fachzeitschriften (darunter das Harvard Journal of Law and Technology und das Columbia VLA Journal of Law and the Arts) veröffentlicht und verschiedene Nachschlagewerke verfasst bzw. herausgegeben, darunter ein Research Handbook on Intellectual Property Licensing (Edward Elgar 2013) und (in Zusammenarbeit mit Prof. Irene Calboli) the Law and Practice of Trademark Transactions (Edward Elgar 2016). Er ist Koordinator für die Universität Genf der gemeinsamen Sommerschule der WIPO - Universität Genf für geistiges Eigentum und der Sommerschule der Universität Genf für Internetrecht (www.internetlaw-geneva.ch). Jacques de Werra ist wissenschaftlicher Herausgeber einer IP-Buchreihe (www.pi-ip.ch), in der die Proceedings der jährlichen Verfahren zum gewerblichen Rechtsschutz an der Universität Genf veröffentlicht werden (www.jdpi.ch).