Neue Podcast-Serie vom Digital History Lab

"15past15 ist ein neuer Podcast, in dem über Vergangenheitskonstruktionen diskutiert wird.

Die erste Staffel befasst sich mit der Geschichte und Geschichtsschreibung in Ostasien seit dem 16. Jahrhundert. In Interviews werden unter anderem die traditionelle Geschichtsschreibung in China und Japan hinterfragt, um der Frage, wie sich das Verständnis von Geschichte in Zeiten sozialer und politischer Veränderungen  entwickelte, nachzugehen. Die Interview-Partner und Partnerinnen des Podcast
unterrichten Ostasiatische Geschichte und Globalgeschichte an führenden Universitäten in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Spanien, der Schweiz, den USA und Kanada. In den Podcast Interviews, die seit 15. Januar wöchentlich veröffentlicht werden, halten sie sich - mehr oder weniger - an das Format von 15 Minuten.

15past15 wurde von Humanities in the European Research Area (HERA)
unterstützt."

Hier geht es direkt zu 15past15 Podcasts.

Logo 15past15

Nina Cornelius-Malecha

News