DSI beim Digital Festival: Wie wirkt sich Digitalisierung auf die Medien aus?

Mit der Diskussionsrunde „Medien im digitalen Wandel“ brachte die DSI im Rahmen des Digital Festivals ein viel diskutiertes und relevantes Thema auf das Podium.

Fake News, Social Bots und Medienmanipulation: Die etwa 100 Teilnehmer, die am Freitagabend in das Zürcher Kaufleuten kamen, konnten in der öffentlichen Diskussionsrunde zum Thema "Medien im digitalen Wandel“ miterleben, wie Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Medien sich dem Thema in Zukunft stellen möchten.  Zum regen Meinungsaustausch waren geladen: Ständerätin Pascale Bruderer, Linards Udris (Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft UZH), Professor Abraham Bernstein (Institut für Informatik, UZH und Direktor der DSI) sowie Ladina Heimgartner (Direktorin RTR).

 

Sarah Lechmann

News