Projekte der UZH und DSI für NFP 77 ausgewählt

Anfangs Dezember 2019 hat der Forschungsrat 37 Projekte für den NFP 77 "Digitale Transformation" bewilligt. Wir freuen uns, dass Vertreter der Universität Zürich und Mitglieder der Digital Society Initiative an vielen der 37 Projekten beteiligt sind. Herzlichen Glückwunsch!

 

Hier geht es zur Website des NFP 77 und den geförderten Projekten des NFP77.

Über den NFP77

Das Nationale Forschungsprogramm "Digitale Transformation" (NFP 77) will die Wirkungszusammenhänge sowie die konkreten Auswirkungen der digitalen Transformation in der Schweiz untersuchen.

Die drei Schwerpunkte des Programmes sind Bildung und Lernen, Ethik, Vertrauenswürdigkeit und Governance sowie Wirtschaft und Arbeitsmarkt.

Das NFP 77 dauert 5 Jahre und verfügt über einen Finanzrahmen von CHF 30 Millionen.