DSI startet Eventserie "UZH Digital Forum”

Ist das offene Internet Geschichte? Zu diesem Thema diskutierten Florent Thouvenin, Inhaber des Lehrstuhls für Informations- und Kommunikationsrecht an der UZH und Nationalrat Balthasar Glättli im Rahmen des UZH Digital Forums am 16. April 2018. 

Die Vorträge der beiden Referenten drehten sich um zentrale Fragen wie: Ist das Internet noch grenzenlos? Und wie sieht es mit der Ursprungsidee des World Wide Web aus? Was bringen Netzsperren wirklich? Und: wie neutral ist das Netz in der Schweiz überhaupt? Mit ihren interessanten Ausführungen regten die beiden Referenten das Publikum zum offenen, lebendigen Austausch untereinander an. Lorena Jaume-PalasÍ von AlgorithmWatch musste leider krankheitsbedingt ihre Reise nach Zürich und somit ihren Vortrag absagen.

In der rechten Spalte können Sie sich das Video der Veranstaltung ansehen.
Finden Sie hier Impressionen vom Event:

Digital Forum
Digital Forum
Digital Forum
Digital Forum
Digital Forum
Digital Forum
Digital Forum
Digital Forum
Digital Forum
Digital Forum

Sarah Lechmann

News