Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Blockchain Projekt

Für ein Projekt zum Thema Blockchain in einer digitalen Gesellschaft wird ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in gesucht: "Digitale Innovation und ihre Steuerung - Versprechungen und Fallstricke der Blockchain".

Die UZH Digital Society Initiative (DSI) ist eine interdisziplinäre Initiative zur Erforschung und Gestaltung der Digitalisierung und zum Wandel von Wissenschaft und Gesellschaft. Diese Prozesse stellen bestehende Paradigmen in Frage, ermöglichen neue Ansätze für Forschung und Lehre und erfordern neue Kompetenzen in einer sich schnell verändernden gesellschaftlichen Realität. Themenschwerpunkte sind: Arbeit, Demokratie, Kommunikation, Mobilität und Gesundheit. 

Das UZH Blockchain Competence Center (BCC)nutzt die Vielfalt der an dieser Universität angesiedelten wissenschaftlichen Disziplinen und konzentriert sie auf die vielfältigen Phänomene der Blockchain.

Dieses Forschungsprojekt zielt darauf ab, die DSI und das BCC zu verbinden, indem es vier Literaturübersichten zusammenstellt und diskutiert: Blockchain und Arbeit, Blockchain und Demokratie (und Regulierung), Blockchain und Kommunikation, Blockchain und Mobilität. Dazu muss der Forscher sowohl Literaturrecherche als auch die Vernetzung mit der DSI und den Mitgliedern des BCC leisten. Wenn Studierende im Rahmen ihres Studiums zu diesen Reviews beitragen, muss der Forscher bei der Koordination helfen. Dieses Projekt wird von der DSI mit CHF 10'000 finanziert und dauert 6 Monate. Der wissenschaftliche Mitarbeiter wird an der DSI angestellt.

Anforderungen an den Kandidaten:

  • akademischer Hintergrund in Informationssystemen und/oder Management- und Organisationswissenschaften und/oder Sozialwissenschaften und verwandten Disziplinen
  • dokumentierte Forschungserfahrung
  • Kenntnisse über Blockchain-Technologien

Projektleiter ist Dr. Gianluca Miscione. Er ist Professor (Assistent) an der Abteilung Management Information Systems des University College Dublin, Irland. Derzeit ist er im Sabbatical in Zürich, wo er wissenschaftlicher Mitarbeiter der UZH Information Management Research Group (IMRG), Fellow der DSI und Gastprofessor am BCC ist.

Für weitere Informationen und Interessenbekundungen senden Sie bitte eine E-Mail an: gianluca.miscione@uzh.ch

Sarah Lechmann

News